22. April 2016

Würenloser Messe

Die Würenloser Messe ist eine Gewerbeausstellung, die vom 22. bis am 24. April auf der Schulanlage Würenlos stattfindet. Es nehmen Gewerbevereine des Furttals daran teil, aber auch Organisationen über die Kantonsgrenzen hinaus. 
 
Am Samstag, 23. und Sonntag, 24. April wird auch die Stiftung Theodora einen Stand haben und Klein und Gross mit einem Artisten erfreuen.
 
Das Organisationskomitee hat sich entschieden, am 23. April eine Spendenaktion für die Stiftung durchzuführen. Die aktuell populäre Jugendband «Marius und die Jagdkappelle» wird auftreten und das Publikum erfreuen – dabei geht ein Teil des Ticketerlöses and die Stiftung Theodora, um ihre Tätigkeit bei den Kindern im Spital zu unterstützen.
 
Wir danken der Würenloser Messe ganz herzlich fürs Engagement!

Wer war Théodora?

Nächster Artikel