75 professionelle Künstler

Für ein Kind kann ein Spitalaufenthalt schwierig sein. Sie müssen sich in einer ungewohnten Umgebung zurechtfinden. Manchmal verlieren sie den regelmässigen Kontakt zu Familie und Freunden. Die Krankheit nimmt überhand über die Kindheit.

Hier kommt der Traumdoktor ins Spiel. Während seinem individuellem Besuch bei dem Kind, öffnet er ein Fenster zu einer Phantasiewelt. Er ermöglicht dem Kind die Flucht aus dem Spital und hilft ihm, die kindliche Welt des Lachens und Spielens wiederzuentdecken, manchmal mit der Unterstützung der Eltern.

Entdecken Sie unsere Traumdoktoren
Traumdoktoren

Die Stiftung Theodora leistet eine so gute und wichtige Arbeit im Spital! Als Spitalseelsorgerin war ich schon oft erstaunt, wie schnell es die Traumdoktoren schaffen, einen Bezug zum Kind herzustellen. Und als Mutter habe ich erlebt, wie die Begegnung mit den Traumdoktoren meinem sieben Monate alten Sohn Trost und Heiterkeit geschenkt hat. Das hat mich mit tiefer Dankbarkeit erfüllt!

Liliane Blank Spitalseelsorgerin Kantonsspital Aarau
Liliane Blank, Spitalseelsorgerin
Kantonsspital Aarau

Operationsbegleitung

Nächstes Programm